Fragen zum Kleingedruckten

Fragen zum Thema Rechtliches und Kleingedrucktes der ellhol GmbH:               

  1. Warum kann ich Sie telefonisch nicht immer erreichen?
  2. Wo finde ich Ihre AGB´s?
  3. Gehe ich mit einer Bestellung einen Vertrag oder ein Abo ein?
  4. Wie oft und wie lange darf ich die Aktivierungen, die ich bei Ihnen für nur 1,38 Euro gekauft habe verwenden?
  5. Mir gefallen Ihre Aktivierungen nicht. Habe ich ein Rückgaberecht?
  6. Welche Kündigungsfristen bzw. welche Mindestvertragslaufzeiten gibt es?
  7. Welche Daten / Angaben brauchen Sie von mir? Halten Sie sich auch an den Datenschutz?
  8. Für was benötigen Sie meine Telefonnummer?
  9. Produziert die ellhol GmbH als Anbieter von aktivierungen.de in Deutschland?
  10. Wo werden die Drucke der Aktivierungen hergestellt?
  11. Haben Sie auch Probleme wegen Raubkopien? Was tun Sie gegen Raubkopierer?             
 
 
1. Warum kann ich Sie telefonisch nicht immer erreichen?
Die ellhol GmbH als Betreiber von aktivierungen.de ein 1-Mann-Betrieb. Da wir auch noch Patientenbetreuungen mit Besuchen bei den Patienten zuhause übernehmen, ist unser Büro nicht immer besetzt. Wenn Sie uns einmal unter der Telefonnummer 08020 - 904 1688 nicht erreichen, rufen wir Sie gerne schnellstmöglich zurück wenn Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen haben. Alternativ können Sie uns natürlich auch über das Kontaktformular eine Nachricht hinterlassen.

2. Wo finde ich Ihre AGB´s?
Auch bei dem Kleingedruckten muss sich aktivierungen.de nicht verstecken. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die AGBs finden Sie hier.

3. Gehe ich mit einer Bestellung einen Vertrag oder ein Abo ein?
Nein, Sie kaufen nur einmalig das, was Sie brauchen. Wenn Sie außer der einmalig gekauften Aktivierung nichts mehr benötigen, werden Sie nie wieder Kontakt zu uns haben. Es gibt keinen Vertrag, kein ABO, und keine Verpflichtung weitere Aktivierungen zu kaufen.

4. Wie oft und wie lange darf ich die Aktivierungen, die ich bei Ihnen für nur 1,38 Euro gekauft habe verwenden?
Einmal gekaufte Aktivierungen dürfen Sie solange und sooft verwenden, wie Sie wollen. Dazu dürfen Sie beliebig viele Drucke anfertigen. Das einzige, was Sie nicht dürfen, ist die Aktivierungen weiterzugeben; so ist es Ihnen z.B. untersagt, die PDF-Datei per E-Mail einem Freund zu schicken oder bei Facebook zum Download bereitzustellen, auch wenn dies kostenlos geschieht.

5. Mir gefallen Ihre Aktivierungen nicht. Habe ich ein Rückgaberecht?
Wenn Sie die Aktivierung als PDF zum Sofort-Download gekauft haben gibt es - wie bei digitalen Inhalten üblich - eigenltich kein Rückgaberecht. Da uns aber zufriedene Kunden sehr wichtig sind bitten wir Sie um Rückmeldung, wenn Sie mit den Aktivierungen als PDF nicht zufrieden sind. Da finden wir sicherlich eine Lösung.
Wenn Sie Drucke der Aktivierungen gekauft haben, haben Sie natürlich ein Rückgaberecht. Details zum Rückgaberecht und das Widerrufsformular finden Sie hier.

6. Welche Kündigungsfristen bzw. welche Mindestvertragslaufzeiten gibt es?
Bei aktivierungen.de kaufen Sie nur das, was Sie brauchen. Es gibt bei uns keine Abos, keine Mindestabnahmemengen, automatische Lieferungen oder dergleichen. Entsprechend gehen Sie mit uns auch nie einen längerfristigen Vertrag ein. Sie tätigen Ihre Bestellung, wir schicken Ihnen das Material zu und/oder schalten die Downloads frei und damit endet unsere Geschäftsbeziehung. Wenn Sie nichts mehr bestellen, erhalten Sie von uns auch keine weiteren Leistungen. Demzufolge gibt es bei uns auch keine Kündigungsfristen und keine Vertragslaufzeiten oder Mindestvertragslaufzeiten.

7. Welche Daten / Angaben brauchen Sie von mir? Halten Sie sich auch an den Datenschutz?
Wir brauchen von Ihnen für die Rechnungserstellung und ggf. die Zusendung der Aktivierungen als Druck lediglich Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nie weiter und halten uns strikt an das deutsche Datenschutzgesetz. Details zum Datenschutz finden Sie hier.

8. Für was benötigen Sie meine Telefonnummer?
Wenn Sie möchten können Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, dann können wir uns schneller bei Ihnen melden, wenn es Probleme gibt, z.B. aufgrund eines Adressfehlers die Drucke nicht zugesendet werden können. Wir werden niemals Werbeanrufe bei Ihnen tätigen, Sie also nie telefonisch kontaktieren mit dem Ziel, Ihnen etwas zu verkaufen! Dafür stehe ich, Holger Ellinger, als Geschäftsführer der ellhol GmbH mit meinem guten Namen gerade!

9. Produziert die ellhol GmbH als Anbieter von aktivierungen.de in Deutschland?
Das Projekt www.aktivierungen.de wird von der ellhol GmbH betrieben. Die ellhol GmbH ist ein kleines Unternehmen mit nur einem Mitarbeiter. Wir haben keine Teilhaber und keine Investoren die Gewinne abschöpfen. Wir haben nur einen Firmensitz in dem kleinen deutschen Örtchen Valley (südlich von Holzkirchen und südlich von München). In diesem einzigen Firmensitz entwickeln und produzieren wir alle unsere Aktivierungen.

10. Wo werden die Drucke der Aktivierungen hergestellt?
Auch die Drucke der Aktivierungen produzieren wir an unserem einzigen Firmensitz in dem kleinen Örtchen Valley (liegt in Deutschland, südlich von Holzkirchen und südlich von München). In diesem einzigen Firmensitz produzieren wir neben einigen Informationsmaterialien auch alle unsere Waren die wir verkaufen. Details zu unserem Firmensitz im oberbayerischen Valley finden Sie hier. 
 
11. Haben Sie auch Probleme wegen Raubkopien? Was tun Sie gegen Raubkopierer?
Raubkopien sind ein Problem. Auch für uns. Da aktivierungen.de sich nur aus den Einnahmen aus dem Verkauf der Aktivierungen finanziert sind wir auf diese Einnahmen auch angewiesen um das einzigartige Angebot von aktivierungen.de auch in Zukunft zu den gewohnt günstigen Preisen anbieten zu können. Raubkopien bedrohen unsere Existenz!
 
Leider wird auch unser Material von Kunden kostenlos im Internet zum Download bereitgestellt oder einfach an Freunde per E-Mail weitergeleitet oder die CDs kopiert. Oftmals hat dies gar keinen kriminellen Hintergrund, sondern unser Material wird weitergegeben weil es so gut ist und vielen Senioren hilft den Tag positiv zu gestalten. Dass damit die Finanzierung und das ganze Projekt gefährdet ist, wird oft nicht bedacht.
 
Allerdings sind unerlaubte Kopien dank der heutigen Technik kein so großes Problem mehr denn fast alle unautorisierten Kopien können mittlerweile realtiv einfach aufgedeckt werden. Darum kümmern wir uns und werden dies auch in Zukunft in verstärktem Maße tun. Wir bringen ausnahmslos JEDE Raubkopie zur Anzeige und werden so viel Schadensersatz wie möglich einklagen. Das Risiko hoher Strafen und hoher Schadensersatzzahlungen geht jeder ein, der unser Material weitergibt!