Winter

In der Kategorie Winter befindet sich Material zur Aktivierung und Beschäftigung für (besonders auch demenzkranke) Senioren speziell für den Winter.  

Allerdings befinden sich dieser Kategorie nur wenige Beschäftigungsideen für Senioren. Das ist darauf zurückzuführen, dass der Winter bei fast allen älteren Menschen überwiegend unangenehme Erinnerungen hervorruft.

Abgesehen vom Weihnachtsfest war früher die Jahreszeit Winter für die meisten Menschen vor allem durch Entbehrung und Kälte geprägt. Es war kalt, der Kilometerlange Weg zur Schule und zur Arbeit musste bei Regen und Schnee mit schlechtem Schuhwerk und luftiger, oft löchriger Kleidung zurückgelegt werden. Es gab kaum frische Nahrungsmittel und oftmals wurde der Vorrat zum Ende des Winters knapp und viele Menschen litten an Hunger.

An diese furchtbare Jahreszeit wollen sich die heutigen Senioren nicht gerne erinnern. Bei Beschäftigungsangeboten die an den Winter erinnern, muss unbedingt berücksichtigt werden, dass der Winter bei den meisten Senioren an unangenehme Erinnerungen wie Kälte, Krankheit & Hunger verknüpft ist!  Aus diesem Grund stellt aktivierungen.de in der Kategorie Winter auch nur sehr wenig Beschäftigungsmaterial zur Verfügung.

Der in heutiger Zeit oft so traumhaft schöne „Winterspaziergang“ den wir eingepackt in gefütterte Lederstiefel, Microfaser-Anorak, Wollmütze und Finger-Handschuhe genießen, war 1950 eine Tortur, geprägt durch Kälte und Erfrierungen!
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)